facebook in den ersten Ländern am Scheitelpunkt?

Wie facebookbiz.de sehr eindrucksvoll mit seiner neuesten Analyse demonstriert, scheint auch für Facebook das Wachstum nicht unendlich zu sein:

Facebook Nutzerzahlen in Europa:

  • UK: 26,5 Mio ( (- 400.000 Nutzer im Vergleich zu Mai 2010)
  • Türkei: 22,6 Mio.
  • Frankreich: 19 Mio. (+ 300 000 im Vergleich zu Juni 2010)
  • Italien: 16,6 Mio. (+ 300 000 im Vergleich zu Juni 2010)
  • Spanien: 10 ,6 Mio.
  • Schweden: 3,8 Mio.
  • Belgien: 3,5 Mio.
  • Griechenland: 2,8 Mio.
  • Polen: 2,8 Mio.
  • Tschechische Republik: 2,7 Mio.
  • Niederlande: 2,6 Mio.
  • Dänemark: 2,5 Mio.
  • Portugal: 2,5 Mio.
  • Norwegen: 2,3 Mio.
  • Serbien: 2,1 Mio.
  • Finnland: 1,8 Mio.
  • Irland: 1,6 Mio.
  • Rumänien: 1,6 Mio.
  • Bulgarien: 1,5 Mio.
  • Slowakei: 1,5 Mio.
  • Ungarn: 1,5 Mio.
  • Kroatien: 1,2 Mio.
  • Russland: 1,2 Mio.
  • Bosnien Herzegowina: 0,8 Mio.
  • Slowenien: 0,6 Mio.

(Dies Zahlen basieren auf dem Anzeigentool von Facebook selbst)

Demnach hätte im Vergleich zu den absluten Einwohnerzahlen Deutschland im Vergleich zu Frankreich noch Luft nach oben. Wenn England nun aber die maximale Durchdringungsrate eines Landes im Verhältnis zur Bevölkerung darstellen sollte, wäre meine Hypothese, müsste Frankreich das nächste Land sein, welches eine negative Nutzerentwicklung verzeichnen sollte. Ich bin gespannt und bleibe dran!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s